Einsatz:   TH Rindersuche mit Drohne am 22.02.2022
     
Alarm:   12:00 Uhr
     
Bericht:   Alamierung durch Herrn Gosch. Rinder sind durch einen Weidezaun entlaufen. Im Einsatz waren 3 Kameraden die mit der Drohne das Gebit abgeflogen sind um die Rinder zu suchen.  Es Konnten zuerst nicht alle Rinder gefunden werden, doch zu einem Späteren Zeitpunkt waren alle RInder wieder auf der Umzäunten Fläche.
   
   
   
   
   
     
Einsatzende:   ca. 14:45 Uhr

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.