Alarmierung 12:23

PKW im Graben. Person eingeschlossen. Unterstützung von FF Drage und Koldenbüttel. Drehleiter von FF Husum sowie Schere/Spreizer von FF Lunden Abbruch auf Anfahrt. Polizei und medizinische Hilfe vor Ort.

Fahrzeuge: TSF-W, TSF

Einsatzkräfte: 16

 

Aus Husumer Nachrichten vom 23.05.2016

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.