Einsatz:                                     Feuer K in LUK SEETH 

Alarm:

 

12:42 Uhr

Bericht:

 

Alarmierung am 27.06.2022. Selbstgelöschtes Feuer in der Landesunterkunft. Am 27.06.2022 Brannte ein Handyladekabel was durch die Person selbst geloschen wurde es reichte aus das Kameraden sich darüber selbst ein Bildmachen konnten und somit den Einsatzort wieder verlassen konnten

Im Einsatz waren:

 

Feuerwehr Seeth

 

   
     

Einsatzende:

 

Einsatzabbruch nach Kontrolle

   

 

 

 

 

Einsatz:                                ,,TH Suche Lehmsiek / Schwabstedt "

Alarm:

 

11:47 Uhr

Bericht:

 

Alarmierung am 22.06.2022. Eine Person wird vermisst die Person ist ca. 62 Jahre alt und ist seit dem 21.06.2022 vermisst! Ca.100 Einsatzkräfte waren den Ganzen Tag am Suchen zusätzlich flogen 4 Drohnen über das Waldstück sowie eine Hundestaffel aus Schleswig durchsuchten das Waldstück doch leider ohne Erfolg den die Person konnte nicht gefunden werden und schließlich wurde die Suche gegen 18:30 unterbrochen.

 

Im Einsatz waren:

 

Feuerwehr Schwabstedt

 

 

Feuerwehr Hude-Fresendelf-Süderhöft

   

Feuerwehr Ramstedt-Wish

   

Feuerwehr Seeth

   

Feuerwehr Schwesing

   

Johanniter-Unfall-Hilfe Schleswig

   

Rettungsdienst Nordfriesland

   

Rettungsdienst Stapel

   

Kriminalpolzei

   

Polizei

Polizei Hundestaffel 

     

Einsatzende:

 

ca. 19:00 Uhr

 

 

     
     
Einsatz:   Einsatzbereitschaft zu um 17:00 durch den Orkan Zeynep
     
Alarm:   15:14 Uhr
     
Bericht:  

Alarmierung durch Leitstelle Harrislee. Durch den Orkan Zeynep wurde das Gerätehaus von 8 Kameraden besetzt, falls es zu einen Einsatz kommen würde. In der Zeit haben wir gemeinsam die Kettensägen und Notstromaggregate überprüft, und haben uns auf einen kommenden Einsatz vorbereitet. Für Essen und Trinken war gesorgt und wir konnten uns stärken.

   
   
   
   
   
   
   
Einsatzende:  

ab 21.30 waren wir Einsatzbereit zuhause.

 

Einsatz:   Baum auf Straße am 29.01.2022
     
Alarm:   19:00 Uhr
     
Bericht:   Alamierung durch stellv. Bgm Berndt Kindt. Ein Baum lag auf einer Straße und Teilweise auf einer Telefonleitung. Der Baum wurde klein gesegt und anschließend mit einem Schlepper bei Seite gezogen. Im Einsatz waren 3 Kameraden 
   
   
   
   
     
Einsatzende:   ca. 19:45 Uhr

 

Einsatz:   TH Rindersuche mit Drohne am 22.02.2022
     
Alarm:   12:00 Uhr
     
Bericht:   Alamierung durch Herrn Gosch. Rinder sind durch einen Weidezaun entlaufen. Im Einsatz waren 3 Kameraden die mit der Drohne das Gebit abgeflogen sind um die Rinder zu suchen.  Es Konnten zuerst nicht alle Rinder gefunden werden, doch zu einem Späteren Zeitpunkt waren alle RInder wieder auf der Umzäunten Fläche.
   
   
   
   
   
     
Einsatzende:   ca. 14:45 Uhr

 

Einsatz:   TH  SUCHE Drohne am 07.01.2022
     
Alarm:   04:57 Uhr
     
Bericht:   Am 07.01.2022 wurde eine Person vermisst in Mildstedt. Die Vermisste Person wurde Schnell gefunden. Einsatzabbruch, Drohne konnte durch die Wetterverhältnisse nicht fliegen.
   
   
   
     
Einsatzende:   ca. 06:00 Uhr

Unterkategorien

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.