In der Nacht vom 29.11 auf den 30.11.2019 übernachteten 15 jugendliche Kameradinnen und Kameraden mit ihren Betreuerin und Betreuern im Gerätehaus der Feuerwehr.

Die Jugendbetreuer Ove Jürgens, Olaf Buchholz und Janina Mahmens hatten alles bestens für unseren Nachwuchs vorbereitet. Zum Beginn wurde gegrillt und Spiele gespielt. Der Höhepunkt war die gemeinsame Nachtwanderung in der vom Stromausfall betroffenen Gemeinde. Nach einer "kurzen" Nacht, wurde am Samstagmorgen noch gemeinsam gefrühstückt und die Einsatzbereitschaft im Gerätehaus wieder hergestellt.

Danke liebe Jugendbetreuer und liebe Kameradinnen/Kameraden der Jugendfeuerwehr.

   

Bilder: Ove Jürgens

Text: E-W. Schulz

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.