Laterne laufen bei der Feuerwehr Seeth

Wehrführer Dennis Andresen dankte allen Teilnehmern und wünschte einen schönen, trockenen und unfallfreien Umzug und Abend und noch einige schöne Stunden im Gerätehaus

Bunte Laternen leuchten, Fackeln flackern, der Spielmannzug aus Friedrichstadt marschiert mit eingängigen Liedern voran und die Polizei sorgte für den sicheren Umzug. Feuerwehrkameradinnen und Kameraden, die  Jugendfeuerwehr und viele Eltern begleiteten mit Fackeln  die Kindern und deren bunte Laternen beim Laternenumzug durchs Dorf.

Nachdem der Umzug wieder am Feuerwehrgerätehaus angekommen war, hatte der Festausschuss alles für die kleinen und großen Gäste vorbereitet. Es konnte sich an einer Bratwurst gestärkt werden und auch Getränke standen bereit. Zudem backte die Jugendfeuerwehr noch Waffeln für unsere kleinen Gäste.

Es ist schön, das diese alte Tradition, dank der Feuerwehr und mit einer finanziellen Unterstützung der Gemeinde, fortlebt.

Ernst-W. Schulz, OLm

 

 

 

 

 

Umzug

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen