Vorabbericht 

Alamierung 18:08

Fahrzeugbrand. "Op de Geest 1"

Ausrückzeit: sehr schnell 18:12

Mitalarmiert F.F. Drage auch sehr schnelle Ausrückzeit.

Beide Wehren setzten das Löschmittel "F500" mit großem Erfolg ein.

Wasser wurde aus Hydrant in der Süderstr. zugeführt. 

Wurde jedoch nicht benötigt, da bei beiden Fahrzeugen ausreichend Löschwasser vorhanden und Löschmittel F500 den Brand wirkungsvoll bekämpfte.